German ESOMAR Career Event 2021

Bereits zum vierten Mal in Folge bot der internationale Marktforschungsverband ESOMAR in Kooperation mit der Hochschule Pforzheim Studierenden betriebswirtschaftlicher Studiengänge die Möglichkeit, aktuelle Entwicklungen der Branche und ihre Implikationen für das künftige „Berufsbild Marktforscher/in“ anhand von Erfahrungen und Praxisbeispielen gestandener Expertinnen und Experten zu erleben und zu diskutieren.

Das diesjährige Career Event fand erneut als Online-Konferenz statt, zu der neben den Pforzheimern erstmals auch Studierende der Hochschulen Luzern und Köln teilnahmen. Die Veranstaltung unter dem Motto Industry meets Talent wurde von Dirk Frank und Christoph Welter, beide nationale Repräsentanten des Verbandes und Christa Wehner, Studiengangsleiterin im Studiengang Marktforschung und Konsumentenpsychologie, moderiert und brachte in bewährter Manier den akademischen Nachwuchs in Kontakt mit potenziellen Arbeitgebern, gestandenen Marktforschern und den künftigen „Shining Stars“ der Branche. Nach kurzer Vorstellung der inhaltlichen Ausrichtung von ESOMAR und der Vorteile einer studentischen Mitgliedschaft in der „Young ESOMAR Society (YES)“ durch Dirk Frank war die Bühne frei für die eingeladenen Profis: Michelle Gansle, Vice President Global Strategic Insights bei McDonalds, Dr. Frank Buckler, Gründer und CEO von SUCCESS DRIVERS sowie Shivani Choksi (IPSOS), die diesjährige Gewinnerin des YES-Awards, dem internationalen ESOMAR Preis für die beste Forschungsarbeit aus dem Nachwuchsbereich. Eine Frage- und Antwortrunde, bei der die Teilnehmer Gelegenheit hatten, die zahlreichen Anregungen und Hinweise zur eigenen Karriereplanung und zur Vertiefung persönlicher Kompetenzen kritisch und konstruktiv zu hinterfragen, rundeten das Event ab.

Mehr über das Event lesen Sie hier!

Den Beitrag von Shivani Choksi können Sie sich hier anschauen!

Honorarprofessor Dirk Frank, Gründer und Geschäftsführer ISM Global Dynamics.