Marktforschungsmethoden sind häufig nicht an die Besonderheiten unterschiedlicher Marktbedingungen angepasst.

Schmerzmittel und Lebensmittel werden unter ganz unterschiedlichen Bedingungen verwendet. ISM GLOBAL DYNAMICS hat mit seinem True*Choice-Ansatz ein Toolkit entwickelt, das die Prognosegüte und Analysetiefe von Konzepttests und Forecasts stark verbessert – und dabei die Besonderheiten von freiverkäuflichen Medikamenten berücksichtigt. Wie das geht, erläutert Dr. habil. Anke Möser.

(Dr. habil. Anke Möser, planung & analyse, 03/2017)

Download