In der englischen p&a-Ausgabe dieses Jahres wurden die gravierenden Probleme traditioneller Ratingskalen – allgemein und im Hinblick auf die internationale Anwendung – dargestellt.

Der vorliegende Artikel diskutiert Lösungsansätze amerikanischer und englischer Psychometriker und zeigt die Gründe, warum diese intelligenten Lösungen den Praktikern nur wenig helfen…

(Wulf Schlund & Dirk Frank, p&a 06/2000, S. 56-59)

Download